Zurück zu Instrumentalunterricht

Musikunterricht für Trompete, Horn, Posaune, Tuba

Mit dem Unterricht kann aus heutiger Sicht bereits nach der Musikalischen Grundausbildung begonnen werden.

Mindestens die vier vorderen bleibenden Zähne, sowie die Kieferpartie müssen bei Unterrichtsbeginn gut entwickelt sein.
Im Laufe der Ausbildung wird sich dann die Neigung zum hohen oder tiefen Blasinstrument herausstellen, die zum Teil durch körperliche Anlagen bedingt sind.

 

  • Unterricht für Schülerinnen und Schüler ab ca. 8 Jahren
  • Schülerkonzerte
  • Ensemblespiel
  • Mitspielen im Blasorchester
  • Berufsbegleitender Unterricht für LehrerInnen und ErzieherInnen

Artikel zum Schlagwort ‚Trompete‘ bei Wikipedia


Preise und Anmeldeinformationen finden Sie „hier“ bzw. auf unserer Formularseite.

Sollten Sie weitere Fragen zum Trompeten-, Horn-, Posaunen-, oder Tuba Unterricht haben,
nutzen Sie bitte die Kontaktseite.