Zurück zu Instrumentalunterricht

Musikunterricht für Querflöte und Klarinette

Musikunterricht für Querflöte

Die Querflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten und besitzt eine Anblaskante.
Sie stammt von der mitteralterlichen Schwegelpfeife ab.
Zur Querflötenfamilie gehören die Altquerflöte, Bassquerflöte, Piccoloflöte, Kontrabassquerflöte und die Subkontrabassquerflöte.

Anfangsalter:
ab ca. 8 Jahren
entscheidend ist die Körpergröße (Armlänge) und das Atemvolumen,
Einstieg über die Blockflöte oder ein gebogenes Querflötenmundstück erleichtert den Anfang bei kleineren Kindern

Einsatzmöglichkeiten:
als Soloinstrument, in Querflötenensembles, in gemischten Ensembles oder Orchester- vorwiegend in der Klassischen-, Jazz- und Unterhaltungsmusik

mehr Informationen zur Querflöte bei Wikipedia

 

Musikunterricht für Klarinette

Die Klarinette gehört ebenfalls zu den Holzblasinstrumenten und ist mit einem Mundstück aus einfachen Rohrblatt ausgestattet.
Üblich sind Klarinetten in B, A, C gestimmt. Zur Klarinettenfamilie gehören die Altklarinette, Quartklarinette, Bassklarinette und die Kontrabassklarinette.

Anfangsalter:
ab ca. 8 Jahren
entscheidend ist die Körpergröße (Armlänge) und das Atemvolumen

Einsatzmöglichkeiten:
als Soloinstrument, in Klarinettenensembles, in gemischten Ensembles oder Orchester- vorwiegend in der Klassischen-, Jazz- und Unterhaltungsmusik

mehr Informationen zur Klarinette bei Wikipedia


Preise und Anmeldeinformationen finden Sie „hier“ bzw. auf unserer Formularseite.

Sollten Sie weitere Fragen zum Querflöten- bzw. Klarinettenunterricht haben, nutzen Sie bitte die Kontaktseite.