Sommerfest 2013

Sommerfest des Musikvereins Fahrenzhausen

Bangen Herzens, ob das Wetter mitspielen würde, hatten die Mitarbeiter/innen des Musikvereins Fahrenzhausen (MV) am Sonntag, 30. Juni, den Schulhof der Grundschule Fahrenzhausen für das Sommerfest hergerichtet. Ihr Optimismus wurde belohnt; war es am Vormittag noch recht kühl, so wurde es im Laufe des Nachmittages richtig sonnig – und trocken blieb es in der ganzen Zeit der von 11 Uhr bis 16 Uhr dauernden Veranstaltung.

Die ca. 150 Sitzplätze waren stets gut besetzt – auch um die lukullischen Köstlichkeiten herzhafter und süßer Natur genießen zu können. Auf den Schulhofstufen sowie auf der 32qm großen erbenerdigen Ersatzbühne kam das komplette musische Programm zum Vortrag.

Den Anfang machten die Tanzdarbietungen der Kleineren. Es folgten Solo- und Gruppenstücke der Musikschüler/innen auf der Gitarre, Flöte, Geige oder dem Klavier, die vom MV-Vorsitzenden Heinrich Stadlbauer oder den jeweiligen Musiklehrer/inne/n angesagt wurden. Das Saxophonquartett unter der Leitung von Musiklehrer Frank Thomas brachte mehrere Stücke aus dem Kultfilm „Blues Brothers“ zu Gehör.
Nicht zu überhören war auch die abschließende Trommeldarbietung. Es ist immer wieder faszinierend, den von Musiklehrerin Bettina Raithel einstudierten, von dreißig oder mehr Trommlern dargebrachten Gemeinschaftsklang
zu erleben.

Der Beifall, des Künstlers Lohn, war allen Darbietenden gewiss, ebenso wie der Dank Stadlbauers an die Musiker und Musiklehrer, die Besucher fürs Kommen und alle Beteiligten für ihr Mittun.

(Text: Tobias Delling)

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Wir verwenden Cookies, um den Seitenablauf für den Benutzer optimal zu steuern. Informationen, die wir über diese Cookies erhalten, werden ausschließlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen