Jun 02 2017

Review: III. Bandfestival

3. Bandfestival Kammerberg 2017:

 

Ein überwältigender Festivalabend geht  zu Ende. Chain Reaction, Habit und Flash Beat die 3 Bands vom Fahrenzhausener Musikverein konnten ein drittes Mal unter Beweis stellen, dass sich in der Region der musikalische Nachwuchs sehen lassen kann. Tosender Applaus, Zugaberufe und ein ausverkauftes Festival, macht Mut auf eine vierte Auflage der Veranstaltung. Michael Löwe, der musikalische Leiter des Festivals, ist sehr stolz auf seine jungen Schützlinge. Monate lang wurde geprobt und geschwitzt, bis das Programm stand. Die Reaktion der Zuhörer zeigte, dass alles richtig gemacht wurde. Als Headliner trat Michael Löwe mit seiner Band „Iron Hand“ auf. Die Countrysongs die zum Besten gegeben wurden passten perfekt in das Programm und konnten vor allem das ältere Publikum mitreißen.

Alles in allem ein perfekter Abend, der in naher Zukunft auf mehr hoffen lässt. „Rock on“ lautet das Motto der Jungen Bands und des Musikvereins.

Das Organisationsteam vom Musikverein Fahrenzhausen bedankt sich hiermit besonders bei dem Vorstandsteam vom Sportverein Kammerberg und bei allen diesjährigen Sponsoren- die uns unterstützt haben, so eine tolle Veranstaltung zu organisieren.

Wir hoffen auf eine vierte Auflage des Bandfestivals Kammerberg!

 

« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*