Zurück zu Instrumentalunterricht

Musikunterricht für Hackbrett und Zither

Das Hackbrett ist ein Saiteninstrument und gehört zu der Untergruppe der Zitherinstrumente.

Die heutzutage übliche Hackbrettform ist trapez- oder flügelförmig.
Es ist mehrchörig aufgrund seiner 3er oder 4er Seitengruppen.
Die Saiten werden mittels Schlägel aus Holz angeschlagen, oder mit den Fingern gezupft.

Anfangsalter:
gleich nach der musikalischen Früherziehung als Einstieginstrument ab 6-8 Jahren

Einsatzmöglichkeiten:
vorwiegend in der Volksmusik, Folklore, Popularmusik- als Soloinstrument oder in Volksmusikgruppen

mehr Informationen zum Hackbrett bei Wikipedia
mehr Informationen zur Zither bei Wikipedia


Preise und Anmeldeinformationen finden Sie „hier“ bzw. auf unserer Formularseite.

Sollten Sie weitere Fragen zum Hackbrett- oder Zitherunterricht haben, nutzen Sie bitte die Kontaktseite.