Okt 29 2011

Herbstkonzert des Musikvereins 2011

Am vergangenen Samstag fanden sich Musiker aus dem Landkreis Dingolfing und weiteren Gemeinden zusammen, um erstmals eins Saxophonbigband zu bilden.
Auf Einladung des Musikvereins Fahrenzhausen, wurde einen ganzen Tag lang geprobt. Viele der Musiker und Musikerinnen trafen sich zum ersten Mal, fanden aber sofort den richtigen Kontakt zueinander, so dass der Spaß an dieser ungewöhnlichen Veranstaltung an erster Stelle stand.

Initiator war der Musiklehrer, Saxophonist und Bandleader Frank Thomas aus Dingolfing. Schon seit längerem war der Wunsch nach einem solchen Versuch an ihn herangetragen worden und nun war es endlich soweit. Erforderlich waren neben einer sicheren Rhytmusgruppe 13 Saxophonisten mit verschiedenen Saxophonen und geeigneten Arrangements. Als dann auch noch Martin Neudecker aus Freising/Dingolfing sich als Sänger zur Verfügung stellte, stand dem Projekt nichts mehr im Wege.
Selbst die Musiker waren von dem großartigen Klang dieser seltenen Besetzung überrascht. So konnte dann abends in der Aula der Grundschule Fahrenzhausen eine gut besuchtes und mit viel Beifall belohntes Herbstkonzert stattfinden. Der Jugendchor Fahrenzhausen unter Leitung von Alexandra Karl rundete das Programm ab.

Musikvereinsvorsitzender Heinrich Stadlbauer dankte den Musikern für ihr Engagement und den Hörgenuss der den Zuhörern zuteil wurde. Eine Wiederholung an anderer Stelle wird von den Musikern nicht ausgeschlossen.