Feb 03 2007

Gitarrenabend 2007 mit Barek & Ghali aus Prag

Der Musikverein hatte für Anfang Februar zu einem „Gitarrenabend der besonderen Art“ in die Betriebskantine der Firma Andreas Karl eingeladen. Akteure des Abends waren die beiden aus Prag stammenden Gitarristen Stanislav Barek und Adib Ghali. Bereits im Oktober 1997 hatten sie die Zuhörer mit ihrem erlesenen Gitarrenspiel begeistert. Ihr jüngster Vortrag hatte allerdings hat mit dem, was sie damals zu Gehör gebracht hatten, nur wenig zu tun.

Die klassischen Konzertinstrumente wurden durch Western-Gitarren ersetzt, neben Blues, Jazz und Beatles-Melodien wurden von den beiden Vollblutmusikern, die in ganz Europa unterwegs sind, auch klassische Stücke wie die Humoreska von Antonín Dvorác sowie eigene Kompositionen gekonnt dargeboten. Die beiden sind, was das Gitarrenspiel betrifft, Profis und Perfektionisten. Dies wurde den rund 60 Besuchern, die der Einlandung des Musikvereins gefolgt waren, an diesem Abend in eindrucksvoller Weise verdeutlicht. Am Ende des Konzerts war klar, dass man einen „Gitarrenabend der besonderen Art“ verlebt hatte.

An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei der Firma Karl bedanken, die ihre Räumlichkeiten für diesen Konzertabend zur Verfügung gestellt und der Veranstaltung dadurch einen besonderen Rahmen gegeben hat.

Barek & Ghali

Barek & Ghali

Der Pressebericht des Freisinger Tagblattes

Der Pressebericht des Freisinger Tagblattes