Mrz 31 2004

Ohne Grundlage

Die Kritik an der Rektorin unserer Grundschule, Karin Sagerer, und das daraus abgeleitete weitere Verfahren ging an der Realität völlig vorbei. Mit Schreiben vom 9. Februar hatte die Rektorin der Gemeinde Fahrenzhausen unter anderem mitgeteilt, dass die Wünsche des Musikvereins im laufenden Schuljahr wie folgt erfüllt wurden.

  1. Überlassung eines eigenen Raumes nur für den Musikverein (Glasraum) mit Stellplatz für das Schlagzeug.
  2. Nutzung des Musiksaals mit Stellplatz für das Klavier.
  3. Mitbenutzung des Mittagsbetreuungs Zimmers mit Stellplatz für das Keyboard.
  4. Räumung des Vorraums zu Archiv zur Unterbringung des Regals des Musikvereins.